Ihr Produkt digitalisieren. Jetzt.

Der Verlauf der Corona-Krise lässt sich nicht vorhersagen. Auch nicht ihr Ausgang. Ein Nebeneffekt wird schon jetzt ganz deutlich: Die Digitalisierung der eigenen Produkte und die Entwicklung neuer digitaler Geschäftszweige sind für zahlreiche Unternehmen der einzige Weg, aktuell Geld zu verdienen.

Digitalisierung passiert nicht über Nacht und schon gar nicht von alleine. Nur wer kritische Stolpersteine und Kostenfallen erkennt, kann sie umgehen. Wir stehen Ihnen dabei zur Seite.

Seit 12 Jahren entwickelt Stanwood digitale Produkte von der Idee bis zur fertigen App oder Website. Dabei arbeiten wir vollständig remote aus ganz Europa zusammen – und das lange vor der Krise. Gerne beraten wir auch Sie bei der digitalen Transformation Ihres Geschäfts.

Jetzt ausfüllen und Rückruf vereinbaren!

Mit dem Absenden dieses Formulars willige ich ein, dass Stanwood meine personenbezogenen Daten wie in der Datenschutzerklärung beschrieben verarbeiten darf.

Produkte und Märkte, die wir erfolgreich digitalisiert haben:

Publishing

Vor zwölf Jahren haben wir mit ON AIR die erste TV-Zeitschriften-App auf den Markt gebracht. Es folgten ePaper-Lösungen und zahlreiche Apps für die Funke Medien Gruppe.

Holzhandel

Der Handel mit Holz ist ein analoges Geschäft mit einer wenig digital-affinen Nutzergruppe auf der einen Seite und einer modernen, jungen Käufergruppe auf der anderen Seite. Zusammen mit der Timber Base GmbH haben wir eine digitale Plattform entwickelt, die den internationalen Handel mit Holz vereinfacht, beschleunigt und digitalisiert. Angebot und Nachfrage, Verkauf, Versand, Versicherung sowie die Bezahlungen von Holz erfolgen damit auf einer zentralen digitalen Plattform: Digitalisierung in Reinstform.

Automotive

Für Jaguar Land Rover in UK haben wir gleich zwei Geschäftsfelder digitalisiert: KFZ-Versicherungen und Auto-Leasing. Per App können Nutzer nun bequem und schnell KFZ-Versicherungen für einen befristeten Zeitraum und ein bestimmtes Fahrzeug abschließen. Mit unserer Leasing-App können Nutzer nun einfach und komfortabel einen Wagen auswählen, konfigurieren, bestellen, bezahlen und abwickeln. Für die Autohäuser gab es von uns das passende Backend dazu.

Das sagen unsere Kunden

Malte Fehr, Managing Director 7NXT – A ProSiebenSat.1 Company

„The best agency I worked with in the last decade. They helped us with our business plan, developed cutting-edge software for us and made sure our apps and websites became a commercial success by testing and improving them constantly. It’s a pleasure to work with them.“


Felix Heberle, Managing Director Timber Base GmbH

„Stanwood entwickelt für uns eine Handelsplattform, mit der wir den internationalen Holzmarkt digitalisieren wollen. Hannes und sein Team haben uns vom Design bis zum Backend hervorragend beraten und uns immer wieder darauf hingewiesen, wenn wir in die falsche Richtung gelaufen sind. Durch ihre Scrum-Methodik bekommen wir täglich Projekt-Updates, haben kurze Abstimmungswege und können uns immer darauf verlassen, dass das Projekt läuft.“

Jan Sobota, Director Digital bei Condé Nast Germany

„Ich arbeite seit einigen Jahre schon mit Stanwood zusammen und habe selten ein so partnerschaftliches, konstruktives Miteinander erlebt. Stanwood hat für uns die GLAMOUR Shopping App entwickelt und schafft es jedes Jahr wieder gemeinsam mit uns, UX und UI der App zu verbessern. 2019 hat die GLAMOUR Shopping App erstmals 1 Million aktive Nutzer geknackt: Ein wichtiger Meilenstein für uns! Danke an Hannes und sein Team für die hervorragende Arbeit.“ 


Tobias Oswald, ehemals Funke Mediengruppe

„Best in class of lean and remote development.“


Werden Sie digital. Wir helfen Ihnen dabei.